Das Reise-Journal

"Die Route der Nasriden" mit

Naturpark Sierra Mágina / Úbeda und Baeza

Workshop: Deborah Gómez Perez

Rundreise auf der "Route der Nasriden"

mit Workshop zur Erstellung eines eigenen Reisejournals zur Reise

08.09.-15.09.2021

Workshop- und Reiseleitung: Deborah Gómez Perez

Auf dieser Reise sind noch Plätze verfügbar.

Die Weltsituation lehrt uns, dass wir uns auch auf uns selbst besinnen. Kreativität und die nahe Umgebung, Nachbarn und Familie, werden als immer wichtiger empfunden. Doch, wie kann ich mich in einer sich verändernden Welt gut zurechtfinden? Diese Frage greifen wir mit einer Themen-Reise auf. Zwar ist unser Blick hinein in das wundervolle Andalusien gerichtet. Trotzdem ist die Technik die gelehrt wird die Gleiche, die Sie Zuhause und in ihrer Stadt oder Wohnviertel jederzeit anwenden können.

Urban Sketching ist vor allem eine Situationstechnik, die unendlich Freiraum für eigene Kreativität lässt. Neben dem Ambiente können die Kultur, Architektur und Traditionen oder auch ein Musikkonzert inspirativer Inhalt für das illustrierte Reisetagebuch sein. Trotzdem darf das vor Ort entstandene Bild zum späteren Zeitpunkt farblich nuanciert oder anders erweitert werden.

Zum Erstellen des Reisejounals benötigt werden lediglich Fineliner und Farbe, z.B. wasserlösliche Filzstifte oder Aquarellfarben. Wichtig ist, immer vor Ort bei direkter Beobachtung zu zeichnen. Es geht um das „Jetzt und hier“, ein Trend den wir zur Zeit immer mehr erleben, und der uns ganz neue Chancen und Entdeckungen eröffnet.

 

Deborah Gómez Perez (Illustratorin)

Deborah ist in der professionellen Illustration vor allem für Unternehmen und deren sehr unterschiedliches Marketing tätig. Ihr Erfolg liegt in der authentischen Wiedergabe einer bildlichen Vorstellung auch von komplexen Kompositionen begründet. Die Künstlerin zeichnet sich durch eine außerordentlich Fähigkeit aus, durch eine gute Umsetzung mit einer im Dialog entstandenen Illustration in verschiedene Techniken und Darstellungsarten eine gezielte Botschaft vermitteln zu können. Hierauf fokussiert sich auch der Andalusien-Workshop.

 

Die in Jeréz de la Frontera, geborene und aufgewachsene Künstlerin ist 40 Jahre alt. Sie beendete ihre akademische Ausbildung mit dem Doktor der Biologie in Deutschland. Vielleicht ist die Tatsache, dass Deborah sich intensiv mit Mensch und Natur auseinandersetzte auch ein Grund dafür, dass sie sich in Begegnungen und Ambiente schnell einfindet, und diese mit wenigen Strichen und Farbe darstellen kann. Die Skizzenbücher der Illustratorin sind spannender als jeder Krimi, und schöner als jeder historische Roman. Der Betrachter erlebt für sich selbst eine kleine Reise und empfindet gern das Erlebnis oder die Situationen der Bilder bzw. Bilderreise aus Deborah´s Reisejournalen nach.

 

Freuen Sie sich auf eine inspirative und kreative Reise in kleiner Reisegruppe.

Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Andalusien Rundreise
Rundreise Andalusien
Andalusien Rundreise Apartmentanlage
Andalusien-Rundreise-Reiseveranstalter
Andalusien_Rundreise_Frühstück
Andalusien Rundreise Zentral
Andalusien-Rundreise-individuell-Mietwagen
DSC02158
IMG30004
Über mich
  • Facebook Social Icon

Andalusien vereint atemberaubende Natur mit einer großen kulturellen Vielfalt und einer langen europäischen Geschichte. Wir treffen auf hilfsbereite Menschen mit dem Herzen am richtigen Platz. Lesen Sie mehr...

 

 

 

Tel. +49 (0)4185-9280938      info@andalusiennet.de
Zum Jugendheim 2, D-21220 Seevetal, Deutschland