Grosse, Geführte Kultur-Rundreise

"Römer, Mauren & Eichelschweine"

Sevilla, Aracena mit Naturpark, Almonaster

la Real, Montoro, Córdoba, Úbeda/Baeza, Granada

    Geführte Kulturreise "Römer, Mauren und Eichelschweine"

    21.09.-30.09.2020 / Reiseleitung: Silja Schmid

    Auf dieser Reise sind noch Plätze verfügbar!

Die Reise startet in der lebendigen Stadt Sevilla. Die Route führt uns weiter über den zauberhaften Naturpark Aracena y Picos de Aroche mit Besuch in Almonaster la Real. Zurück zum "großen Fluss" Guadalquivir kommen wir in die sonnendurchflutete Provinz Córdoba mit Besuch in der maurischen Hochburg und in der Mezquita-Kathedrale. Ein nächster Highlight ist der Besuch in den wundervollen Weltkulturerbestädten Úbeda und Beaza in der Provinz Jaén. Die Reise erreicht noch einen weiteren Höhepunkt mit Granada und dem Besuch in der Alhambra.

 

Die von mir ausgesuchten Hotels sind klein und besonders charmant, die Lage mal zentral wie in der Altstadt von Sevilla, mal im Grünen mit Blick auf einen Berg, die historische Architektur in unserem Hotel in der Provinz Córdoba ist ein unbeschreibliches, magisches Highlight.  Es bleibt Ihnen Freiraum für individuelle Ziele aufgrund der Länge der Reise von 10 Reisetagen.

 

Auf der großen Andalusien-Highlightreise in 2020 ist die hochwertige andalusische Küche im Fokus. Sie kommen auf dieser Reise in den Genuß von uns persönlich ausgewählten, typisch andalusischen Spezialitäten und Küchen der einzelnen Regionen. Dabei werden wir überwiegend vor historischer Kulisse speisen. Auf unserer Rundreise kommen wir in das Hinterland der Provinz Huelva die berühmt ist für ihren excellenten, luftgetrockenten iberischen Schinken "JABUGO", für ihre Pilze, Kastaniengerichte und hochwertigen Käsesorten. 

 

In kleiner, geführter Gruppe mit bis zu maximal 14 Teilnehmern werden Sie die vielfältige Kultur Andalusiens kennen und lieben lernen, aber auch die kleinen Ortschaften mit ihren Traditionen, Olivenanbau und Kunsthandwerk entdecken, wie Montoro, Aracena oder Almonaster al Real.

Wie sind an allen vier Destinationen zwei Tage zu Gast (in der Provinz Córdoba drei Tage), und die Transfers im komfortablen Minibus mit Chauffeur dauern maximal 2-3 Stunden (zzgl. Pausen). Auf dem Wechsel der Hotels führt die sorgfältig ausgewählte Reiseroute uns über landschaftlich schöne Straßen mit Halt an besonders sehenswerten Orten.

Eine Verlängerung des Aufenthaltes in Andalusien z.B. zu Beginn in Sevilla oder im Anschluss an die Rundreise in Málaga individuell ist auf Anfrage möglich.

Fordern Sie jetzt das detaillierte Angebot zur geführten Kultur-Reise im Herbst 2020 an. Ich freue mich auf Sie!

Gern organisieren wir eine auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmte, geführte Gruppen-Reise mit Freunden oder Familie zu individuell gewünschten Reisezeiten (ab 8 Personen mit Transfer).

  • Facebook Social Icon
Über mich

 

 

Tel. +49 (0)4185-9280938      info@andalusiennet.de
Zum Jugendheim 2, D-21220 Seevetal, Deutschland