Geführte Kultur-Rundeise

Córdoba, Úbeda & Baeza mit Granada

"Weltkulturerbe-Städte"             

 

    Geführte Kulturreise "Weltkulturerbestädte"

    28.03.-04.04.2020 / Reiseleitung: Silja Schmid

    Diese Reise ist leider ausgebucht.

Die beiden Renaissance-Städte Úbeda und Baeza in der Provinz Jaén sind Unesco-Weltkulturerbe. Sie thronen mit zahlreichen Bauten zauberhaft auf einem Hügel, und sind umschlossen von den Flußtälern des Guadalquivirs und des Guadalimar.

Beide Städte haben wundervolle Altstädte. Baeza ist etwas kleiner als Úbeda. Es ist eine sehr malerische Stadt, mit ihren Laubengängen und kleinen Cafés, sowie dem wundervollen Panorama-Blick auf die Sierra Mágina. Auch der Spaziergang durch die langen, kühlenden Stadtmauern ist ein Erlebnis für sich. Die Stadt hat 20.000 Einwohner und wetteifert mit Úbeda im Bereich der Sehenswürdigkeiten und der künstlerischen Vielfalt. Baeza hat 50 stattliche Paläste und viele Denkmäler. Úbeda & Baeza sind quasi Freiluftmuseen der besonderen Bauweisen der Renaissance, die die Besucher schon bei einem Stadtbummel in Ihren Bann ziehen.

Córdoba ist die Hauptstadt des Al Andalús. Es sind viele berühmte Wissenschaftler im Mittelalter hier geboren worden und viel Wissen in dieser Stadt generiert. Die Größe der ehemaligen Moschee und des ehemaligen Judenviertels sprechen eindeutige Worte.

Aufgrund der Schönheit der Alhambra, der Gärten der Generalifen und der heute noch kulturellen Lebendigkeit ihrer Altstadt, führt diese Reise auch nach Granada.

Steigen Sie an Bord unserer kulturellen Rundreise auf den Spuren der Mauren, der Römer bis in die Renaissance. Ich freue mich auf Sie!

Gern organisieren wir Ihnen auch eine auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmte, geführte Gruppen-Reise mit Freunden oder Familie (ab 8 Personen mit Transfer).

 

 

  • Facebook Social Icon
Über mich

 

 

Tel. +49 (0)4185-9280938      info@andalusiennet.de
Zum Jugendheim 2, D-21220 Seevetal, Deutschland